Aktuelles

Liebe Kolpinggeschwister,

die allgemeine Situation ist euch ja bekannt. Auch wir von Kolping wollen unserer Verantwortung gerecht werden und dazu beitragen, die Infektionsquellen zu reduzieren.
Deshalb entfallen bis auf weiteres alle Kolpingaktionen, die zu größeren Menschenansammlungen führen könnten. Das Kolpingprogramm tritt insoweit außer Kraft.

Auch unsere Kinder- und Jugendgruppen stellen die Gruppenstunden ein. Das tut uns besonders für die Kinder leid, lässt sich aber nicht vermeiden.

Im April hatten wir auch unsere Generalversammlung geplant bei der wir Neuwahlen durchführen wollten. Auch diese wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Dadurch verlängert sich meine Amtszeit – Ich mach es wie der Putin 😉

Trotz allem lassen wir den Kopf nicht hängen und freuen uns an vielen kleinen persönlichen Begegnungen mit einem Lächeln.
Wer nicht ganz alleine bleiben will, hat Gelegenheit an jedem Freitag rein zufällig ab 20.00 Uhr im Clemenshaus einigen Kolpingbrüdern und -Schwestern zu begegnen.

Bis dahin, bleibt gesund!

Hans Nuber
1. Vorsitzender

 

Altkleider-Sammlung:

Aufgrund der aktuellen Situation wurde die Frühjahrs-Kleidersammlung bis auf weiteres abgesagt.
Ob es vor der Herbst-Sammlung noch einen Ersatztermin gibt, steht derzeit noch nicht fest.

 

„Schikaneder – Sommer der Gaukler“ auf Burg Leuchtenberg

Am Samstag, 11. Juli 2020 besuchen wir die Aufführung „Schikaneder – Sommer der Gaukler“ des Landestheaters Oberpfalz auf Burg Leuchtenberg.
Karten gibt’s bei Manfred Zitzelsberger, Tel. 4998.